Reinigung von gewerblich genutzten Photovoltaik-Anlagen

  • Photovoltaik-Anlagen auf Dachanlagen
  • Photovoltaik-Anlagen in der Landwirtschaft
  • PV-/Solarmodule im Industriebereich
  • Modulflächen in Photovoltaik-Freilandanlagen

Damit Ihre Solaranlage ihre Leistungsfähigkeit voll entfalten kann, muss sie sauber sein. Staub, Blütenpollen, Moose und Luftverschmutzung können zu erheblichen Leistungseinbußen führen.

Die natürliche Reinigung Ihrer PV-Module durch Regen oder Wind reicht in der Regel nicht aus, um Verschmutzungen wie Staub oder Pollen zu beseitigen.
Damit kann schnell ein Leistungsverlust von bis zu 15 % entstehen.

 

Bei landwirtschaftlichen Gebäuden erhöht sich der Verschmutzungsgrad durch Saatgutpartikel und Viehhaltung, so dass Leistungsverluste von 30% möglich sind.


Außerdem können Schäden an Ihren Modulen entstehen und damit die Lebensdauer verkürzen.

Unsere Leistungen

Mit aquatec erhalten Sie eine professionelle Reinigung Ihrer Solar-Module. Diese Reinigung erfolgt mit entmineralisiertem Wasser und Bürsten, die speziell für die Reinigung Ihrer empfindlichen Solarzellen entwickelt wurden.

 

Entmineralisiertes Wasser: Durch den Einsatz dieses Wassers sind die Flächen nach dem Trocknen frei von Kalkflecken und Schlieren. Die Reinigung mit Leitungswasser hinterlässt einen Film aus Kalk und Salzen, die das Sonnenlicht hindern, ihre Wirkung komplett zu entfalten. Zum anderen kann sich Kalk durch eine starke Sonneneinstrahlung in das Material einbrennen.

 

Solar-Bürsten: Durch ein spezielles Borstenmaterial, das weicher ist als bei einer gewöhnlichen Fensterbürste, werden Microkratzer auf der zu reinigenden Oberfläche ausgeschlossen.

Wir arbeiten autark: Alles, was wir zur Reinigung der Zellen benötigen, bringen wir mit: Energie über einen Stromgenerator und das bereits gereinigte Wasser.

 

Ihre Ersparnis: Um Ihnen die finanzielle Attraktivität zu verdeutlichen, haben wir hier die durchschnittliche Größe einer Solarfläche auf einer Industrie- oder Gewerbefläche und die jährliche Energieleistung berücksichtigt.

 

Eine Solarfläche von 500 m2 generiert etwa 41.500 kw/h Strom pro Jahr. Bei einer Einspeisevergütung von durchschnittlich 13 Cent pro kw/h erzielen Sie damit eine Einnahme von ca. 5.400 Euro pro Jahr.

Berücksichtigen wir einen durchschnittlichen Verschmutzungsgrad von 15 %, verlieren Sie damit 800 Euro pro Jahr.

Die Reinigungskosten liegen hier bei etwa 450 Euro!

Sie sehen, die Reinigung Ihrer Module lohnt sich in jedem Fall.

 

Zusätzlich sind die Reinigungskosten komplett als Betriebsausgaben absetzbar.

 

Vorteile

  • bis zu 15 % höherer Ertrag
  • Werterhalt der Anlage
  • Reinigungskosten sind steuerlich absetzbar
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Minimierung von Folgekosten

Preise

Unten stehende Preise sind berechnet bei einem Verschmutzungsgrad von 15 %.

Berechnung für den gewerblichen Bereich.

Nicht berücksichtigt sind hier wichtige Faktoren wie Werterhalt und Überprüfung der Module, die in unsere Kosten bereits inkludiert sind.

Solarfläche Ertrag pro Jahr Verlust pro Jahr ca.

Kosten Reinigung ca.

5 kWp 45 qm 4.250 Kwh 550 € 80 € 45 €
10 KWp 90 qm 8.500 Kwh 1.100 € 170 € 90 €
50 KWp 500 qm 41.500 Kwh 5.400 € 800 € 450 €
100 KWp 900 qm 85.000 Kwh 9.000 € 1.500 € 700 €
150 KWp 1.300 qm 127.500 Kwh 16.500 € 2.500 € 1.000 €

Gerne senden Ihnen alle weitere Informationen und natürlich Ihr Angebot.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© aquatec - mobile KFZ- und Fassadenreinigung